Bratwurst mal anders…aber nur nicht langweilig….

Bratwurst mal anders…aber nur nicht langweilig….

Bratwurst mal anders….aber nicht langweilig….

hier mal eine Variante die ganz bestimmt sehr gut ankommt, bei jedem Grill Event…..

Die Rostbratwürstechen habe ich leicht vorgegrillt, halbiert und dann je 2 stck. Wurst/Brot/Wurst /Brot und so weiter gespiesst….ich nutze die Doppelspieße damit sich die Zutaten während des Grillens nicht ewig drehen,,,,das gibt nur Stress 😉

Als einfache Brotzutat hier Knack und Back,

Die Halterung habe ich mal kurzerhand selber entworfen, nachdem die Kugel so 175/180 Grad hat wurde das ganze mal für so ca. 40/45 Min. indirekt gegrillt….wer gern mehr Farbe auf dem Brötchen hat kann es nochmal kurz über die Briketts halten, ansonsten ein stressfreies zubereiten, in der Zeit des Backens habe ich dann noch kurz einen Gurkensalat zubereitet….

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen